Kinderzahnheilkunde 

Seit 2007 ist die Kinder und Jugendzahnheilkunde, zertifiziert nach den Kriterien der DGZMK, ein Teil unseres Behandlungsspektrums.

Wie vermeiden Sie Angst und Traumatisierung Ihres Kindes?

Durch kindgerechte, psychologische Führung gestalten wir den Zahnarztbesuch zu einem angenehmen Erlebnis für Ihr Kind. Aufklärung und Präventivmaßnahmen helfen frühkindliche Karies zu vermeiden.

Wann ist der erste Zahnarztbesuch empfehlenswert?

Besuchen Sie uns deshalb mit Ihrem Kind so früh wie möglich, am besten sobald die ersten Zähnchen durchgebrochen sind, damit wir Sie beratend unterstützen können.

Wie geht es danach weiter?

Ab dem 6. bis zum 18. Lebensjahr führen wir Prophylaxebehandlungen zum Schutz der bleibenden Zähne mit Fissurenversiegelungen durch. Sollte dennoch ein kariöser Defekt entstehen, versorgen wir diesen z. B. mit einer Füllung.

Der Erhalt der Milchzähne ist wichtig, damit diese ihre Platzhalterfunktion übernehmen können. Manchmal ist deshalb auch eine Wurzelkanalbehandlung bereits am Milchzahn oder eine Kinderkrone nötig.

Was bedeutet MIH?

Den Kampf gegen Karies haben wir beinahe gewonnen, aber bei 30% aller 12-jährigen findet man Hypomineralisationen an Molaren oder Schneidezähnen, im Milchgebiss und bei den bleibenden Zähnen. Auch hier bieten wir Behandlungsmaßnahmen an.

Was kann man tun, wenn ein Zahn zu viel oder nicht angelegt ist?

Bei fehlenden Zähnen setzen wir geeignete Platzhalter, wie z.B. eine Marylandbrücke ein.

Kariesdiagnostikgerät

Mit unserem speziellen Kariesdiagnostikgerät auf der Basis von ultraviolettem Licht haben Sie die Möglichkeit, sich am Bildschirm selbst vom eventuellen Behandlungsbedarf zu überzeugen. Mithilfe eines Kariesrisikotests kann ein erforderlicher Behandlungsplan individualisiert werden.

Welche Leistungen bieten wir darüber hinaus?

Auch Zahnunfälle oder weitere chirurgische Maßnahmen behandeln wir in unserer Zahnarztpraxis. Alle Behandlungsmaßnahmen besprechen wir mit Ihnen im Vorfeld, so dass wir die optimale Lösung für Ihr Kind finden können. Dabei werden wir von modernster Technik unterstützt, wie Karieskamera und digitalem Röntgen. Alle Behandlungen können in Sedierung oder Narkose durch unser Anästhesieteam durchgeführt werden.

Die kieferorthopädische Chirurgie und die Zusammenarbeit mit der Kieferorthopädie gehört ebenfalls zu unserem Aufgabengebiet.

Impressionen aus unserer Zahnarztpraxis für unsere kleinen Patienten

  • Google Maps
  • Jameda
  • Facebook

Kinderzahnarztpraxis am Lorlebergplatz in Erlangen - Dr. Dr. Ursula Zeitler